Einsatzzwecke

Für den Innenbereich und als Außenabschluss stark frequentierter Torbereiche.

Pendeltor MK

Mittelschwere verzinkte Ausführung für normale Beanspruchung.

Pendeltor SW

Schwere Industrieausführung für hohe Beanspruchung.

Pendeltor MWI

Mittelschwere Edelstahl-Ausführung für normale Beanspruchung.

Konstruktion des Tores

Die Pendeltore werden komplett vormontiert geliefert, wodurch eine Zeitersparnis bei der Montage erreicht wird. Alle Stahlteile bei Typ MK und SW sind verzinkt. Die Torprofile in der Ausführung MWI bestehen aus Edelstahl. Bei Toren der Serie MK werden die Torblätter schraubenlos mittels Wulst von den Flügelprofilen gehalten, wodurch ein Austausch ohne großen Aufwand möglich ist. Bei den Tortypen SW und MWI werden die Torblätter mit Metallklammern zwischen den Flügelprofilen gehalten. Auch hier ist ein problemloser Wechsel des Torblattes möglich. Im Standard sind bei den Torblättern Kunststoff-Eckverstärkungen (Bruchstoppsegmente) im oberen Überlappungsbereich und unteren Lagerbereich enthalten. Dadurch wird ein Einreißen des Torblattes an diesen stark beanspruchten Stellen weitgehend verhindert. Der Türstockrahmen ist als Flacheisen ausgeführt. Optional werden Rahmen aus profiliertem Stahl angeboten. Bei Toren der Reihe SW und MWI bis B = 3500 mm und H = 3500 mm kann als Türstockrahmen auch ein Hutprofil zur Verdübelung mit dem Mauerwerk geliefert werden, wodurch im Einzelfall die Montagezeit verkürzt werden kann.

Schließkraft SW und MWI

Schließvorrichtung mit einstellbarer Schließkraft, im Rahmenprofil integriert, für beidseitigen Öffnungswinkel von 90° Grad, doppelseitig wirkend, von außen einstellbar.

Schließkraff MK

Doppelseitig wirkend, von außen einstellbar.

Torblätter

Plast: transparentes Torblatt für normale Beanspruchung
Net: transparentes Torblatt mit grobmaschiger, hochreißfester
Spezialgewebeeinlage
Top: Kunststofftorblatt mit eingearbeiteten Sichtfenstern oder Sichtstreifen
Plast-k: transparentes Kunststofftorblatt für den Einsatz in Tiefkühlräumen,
temperaturbeständig von - 40 Grad bis + 40 Grad C. (Bruchtemperatur)

Pendeltor